Unternehmensethik in herausfordernden Zeiten

Die Koordinierungsstelle und das Unternehmensnetzwerk Frau & Wirtschaft laden Führungskräfte und Personalverantwortliche zum Vortrag und Austausch in die St. Georg-Kapelle in Winsen ein.
Wiebke KrohnWiebke Krohn, zuständig als Arbeitgeberberaterin für Personalentwicklung und soziale Innovation beim Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen e.V., stellt in einem Impulsvortrag die Fürsorgepflicht der Arbeitgeber in den Fokus: Gerade in der aktuellen Situation, bei Fachkräfteengpässen durch allgemeinen Personalmangel und zusätzliche Ausfälle z.B. durch Corona und Post-Covid, geht es um das Spannungsfeld zwischen moralischem Handeln und betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten.

Wir freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen bei Kaffee, Tee und belegten Brötchen, bitte melden Sie sich an bei Katja Eggers, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!