pdfFachtag 2021Karte zum Download als pdf

In Kooperation von Koordinierungsstelle Frau & Wirtschaft Lüneburg.Uelzen und dem Gleichstellungsbüro der Leuphana Universität

Unbewusste Voreingenommenheit bei unterschiedlichen kulturellen Hintergründen können in der Personalführung ein Hemmnis für mehr Vielfalt und Chancen im Team sein.

Wo beginnen unbewusste Wahrnehmungen und Beurteilungen und wie kann man Diskriminierung entgegenwirken? Der Anti-Bias Ansatz ist ein wirksames Instrument, das Sie in diesem Online-Workshop kennen lernen.

Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0581 9712615